Skip to main content

KED Meggy Originals

(4.5 / 5 bei 337 Stimmen)

35,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2020 8:45 am

Hersteller
Helmtyp
Geeignet für,
Größenbereich

XS (44 - 49 cm)
S (46 - 51 cm)
S/M (49 - 55 cm)
M (52 - 58 cm)

Farb- und Designauswahl✓ ✓ ✓ sehr groß
Vorteilegute Belüftung, sehr gute Passform, Beleuchtung am Hinterkopf

Ein passender Helm sollte für Kinder zur Grundausstattung gehören. Egal ob das Kind auf dem Fahrradanhänger mitfährt, die ersten Versuche auf dem Laufrad wagt oder mit dem eigenen Fahrrad die Nachbarschaft erkundet – nur ein Fahrradhelm sorgt für den optimalen Schutz vor Verletzungen. Die Helme der Ked Meggy Originals Serie sorgen dafür, dass Kinder sicher im Garten oder im Straßenverkehr unterwegs sein können.

Die Ked Meggy Originals sind Kinderhelme der Marke Ked. Seit 1985 gibt es das Unternehmen, zunächst war es in der Kunststoffverarbeitung tätig. Heute sind die Fahrradhelme eines der wichtigsten Standbeine des Unternehmens. Genutzt werden die qualitativ hochwertigen Helme nicht nur im Radsport, sondern auch im Reit- sowie im Wintersport.

Größen, Design & Preis

Das Aussehen eines Kinder Fahrradhelms sollten Eltern nicht unterschätzen – ein Fahrradhelm schützt nur, wenn das Kind ihn auch freiwillig aufsetzt. Im Bereich der Kinderhelme ist die Produktpalette von Ked besonders groß. Die Ked Meggy Originals sind in den verschiedensten Designs und Ausführungen erhältlich, die alle kindgerecht sind und besonders den kleinsten Fahrradfahrerinnen und -fahrern besonders gut gefallen werden.

Designbeispiele: Ked Meggy Originals für Kinder

  • rosa mit Regenbogen und Einhorn
  • Blumenmuster in rosa-orange
  • mit Aufdrucken von beliebten Figuren wie Tiger und Tigerente von Janosch, Spongebob Schwammkopf oder Bob der Baumeister

Die Ked Meggy Originals Helme gibt es in vier Größen, sodass es für jedes Kind den passenden Helm gibt. Die kleinste Größe eignet sich für einen Kopfumfang von 44 cm bis 49 cm. Die weiteren Größen sind passend bei einem Umfang von 46 cm bis 51 cm, 49 cm bis 55 cm und 52 cm bis 58 cm. Der Helm wiegt in der kleinsten Größe ca. 220 g, in der größten Ausführung 280 g. Er kostet etwa 35 Euro und ist damit sehr günstig.

Unfallschutz

Die Testerinnen und Tester bestätigen dem Ked Meggy Originals einen guten Unfallschutz. Bei der Abstreifprüfung überzeugt der Helm auf ganzer Linie, auch die Schlagprüfung liefert gute Ergebnisse. Viele Pluspunkte gibt es für den Verschluss des Kinnbandes. Dieser sei auch unter Last noch sehr gut zu öffnen. Durch einen kleinen Reflektor hinten am Helm sowie zwei integrierte LED-Lichter überzeugt der Kinderhelm auch im Punkt Erkennbarkeit. So sind Kinder im Straßenverkehr immer frühzeitig sichtbar und das Unfallrisiko wird reduziert.

Tragekomfort und innovative Helmtechnologien

Das Anpassen sowie das Auf- und Absetzen des Helmes ist ohne Probleme möglich. Die Handhabung des Helms ist außergewöhnlich einfach. Das Gewicht des Helms liegt im Durchschnitt, für das Belüftungssystem gibt es befriedigende Testergebnisse. Fünf Ventilationsöffnung sollen dafür sorgen, dass Kinder auch bei langen Fahrradfahrten immer einen kühlen Kopf behalten. Hier schneiden andere Helme etwas besser ab.

Die Passform des Helms kann individuell angepasst werden. Möglich wird das durch das Anpassungssystem des Ked Meggy Originals. Das Anpassungssystem ermöglicht nicht nur die Anpassung an jede Kopfform, sondern ist dabei auch auffallend einfach in der Bedienung. Für die Passform gibt es darum auch im Praxistest durchgehend gute Bewertungen. Die patentierte „Quickstopp“-Technologie ermöglicht es außerdem, die Gurtlänge bei Bedarf ein einziges Mal einzustellen um sie dann symmetrisch in der Helmmitte zu arretieren.

Die Ked Meggy Originals Helme werden mit der so genannten „maxSHELL“-Technik hergestellt. Bei diesem Verfahren wird so gut wie die gesamte EPS-Innenschale abgedeckt. Das bedeutet, dass sich selbst bis in die Belüftungsöffnungen hinein eine maximale Microshell-Abdeckung ergibt.

Der Ked Meggy Originals schützt Ihr Kind nicht nur zuverlässig bei Stürzen, sondern auch vor lästigen und gesundheitsgefährdenden Insektenstichen. Zwischen der Decorschale und dem EPS-Dämpfer ist ein Insektenschutznetz integriert, das Insekten vom Kopf fernhält. Das Netz hält den Abstand zwischen Insektenstachel und Kopfhaut so groß, dass man nicht mehr gestochen werden kann.

ADAC lobt Handhabung und Passform des Ked Meggy Originals

Wie bereits erwähnt, überzeugt der Ked Meggy Originals im Praxistest des ADAC besonders in der Kategorie Handhabung, außerdem in den Testbereiche Passform und Einstellbarkeit. Dazu heißt es im Testbericht: „Die Passform, Einstellbarkeit und Handhabung sind durchweg gut, hier erreicht der Meggy die besten Ergebnisse des Vergleichstests.“ Pluspunkte gibt es außerdem für die überragenden Testergebnisse der Schadstoffabgabe: „Als einziger Helm im Test konnten nicht die geringsten Spuren von Schadstoffen (PAK 18 sowie Phthalate) nachgewiesen werden.“

Das Testurteil auf einen Blick

  • beste Handhabung im Test
  • gute Erkennbarkeit durch Reflektor und zwei integrierte LED-Lichter
  • als einziger getesteter Helm keine Schadstoffabgabe
  • keine seitlichen Reflektoren

35,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2020 8:45 am