Skip to main content

Uvex Race 1

(4.5 / 5 bei 36 Stimmen)

104,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: September 19, 2017 5:48 pm

Hersteller
Helmtyp,
Geeignet für,
Größenbereich

S (51 -55 cm)
M (55 - 59 cm)

Farb- und Designauswahl✓ ✓ ✓ sehr groß
Vorteilesehr gute Belüftung, sehr gute Passform

Der Uvex Race 1 ist einer der Profi-Radhelm der Marke Uvex. Der Hersteller genießt international einen guten Ruf, da sich Sportlerinnen und Sportler aus den verschiedensten Bereichen in Sachen Sicherheit auf die Helme von Uvex verlassen. Genutzt werden die Helme unter anderem im Motorsport (zum Beispiel auch bei der Formel 1), im Reitsport sowie im Wintersport. Der Uvex Fahrradhelm ist unter Amateursportlerinnen und –sportlern wohl das bekannteste Produkt. Er ist ein Allrounder, der den Kopf sowohl bei Fahrten auf dem Rennrad, dem Mountainbike als auch im alltäglichen Straßenverkehr schützt.

Der Helm fällt durch seine hochwertige Verarbeitung auf, außerdem kommen verschiedene Fahrradhelm-Technologien zum Einsatz. So gewährleistet der Uvex Race 1 einen hohen Tragekomfort und schützt Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer bei einem Sturz. Wie alle Uvex Helme wurde auch der Uvex Race 1 im hauseigenen Testverfahren genau unter die Lupe genommen. „So können wir die Qualität und Funktionalität unserer Helme garantieren – die selbstverständlich alle strengen internationalen Sicherheitsvorschriften für persönliche Schutzausrüstungen erfüllen“, erklärt das Unternehmen über das „Uvex Testing Centre“ in einer Selbstbeschreibung.

Größen, Design & Preis

Der Uvex Race 1 ist in zwei Schalengrößen verfügbar: Die kleinere Größe eignet sich für einen Kopfumfang von 51 cm bis 55 cm, der größere Helm für einen Umfang von 55 cm bis 59 cm. Er wiegt etwa 205 g. Damit ist der Helm außerordentlich leicht. Er ist in verschiedenen Farben erhältlich. Neben den Klassikern in weiß und schwarz gibt es auch mehrfarbige Modelle in grün-weiß und rot-weiß. Der Uvex Race 1 ist im oberen Preissegment angesiedelt und mit etwa 150 Euro vergleichsweise teuer. Dafür ist er hochwertig verarbeitet, nach neusten Sicherheitsstandards entwickelt und nutzt modernste Technologien.

Innovative Helm-Technologien: FAS Gurtband und Monomatic Verschluss

Der Uvex Race 1 überzeugt, indem er moderne Technologien nutzt und den Komfort so auf höchstem Standard hält. Das Belüftungssystem ist beispielsweise äußerst effektiv. Dank der 20 Belüftungskanäle behalten Fahrradfahrerinnen und –fahrer auch bei längeren Touren immer einen kühlen Kopf.

Bei der Produktion des Uvex Race1 wird nur hochwertiges Material verwendet. Es ist so strukturiert, dass es eine gute Belüftung des Kopfs ermöglicht. Die Polsterung ist herausnehmbar und waschbar. Zudem ist sie mit einer antibakteriellen Spezialveredlung ausgestattet.

Mit den modernen Fit-Systemen kann der Helm für jede Kopfgröße und –form individuell eingestellt werden. Der Uvex Race 1 kann millimetergenau in jede Richtung angepasst werden. Schnell und einfach sitzt der Helm perfekt. Das sorgt nicht nur für besten Tragekomfort, sondern auch für hohe Sicherheit. Bei der richtigen Einstellung des Profihelms hilft auch ein von Uvex bereitgestelltes Video auf der Videoplattform Youtube weiter. In diesem zeigt Uvex Radsport-Leiter Mario Kummer Schritt für Schritt, wie das Fit-System des Helms richtig angepasst wird.

Auch das Gurtband-System ist innovativ. Das Fast-Adapting-System Gurtband (kurz: FAS Gurtband) lässt sich stufenlos anpassen und ist leicht zu bedienen. So sitzt der Helm immer fest. Der spezielle Verschluss macht die Handhabung des Uvex Race 1 Fahrradhelms noch einfacher. Der so genannte Monomatic Verschluss lässt sich mit nur einer Hand auf Knopfdruck öffnen und schließen.

Auf zusätzliche Extras wie ein Insektenschutznetz oder ein Visier wurde bei der Konzeption des Profihelms verzichtet. Den Schwerpunkt legt Uvex bei dem Uvex Race 1 auf eine hochwertige Verarbeitung: „Weiches Material für größtmöglichen Komfort und eine harte Komponente für maximale Stabilität und Festigkeit des Radhelms“, beschreibt der Hersteller die beiden charakterisierenden Eigenschaften des Helms.

„RoadBike“ vergibt das Testurteil „Sehr Gut“

Für die hochwertige Verarbeitung und den guten Tragekomfort erhält der Uvex Race 1 in vielen Praxistests beste Ergebnisse.

Auch das renommierte Magazin „RoadBike“ ist von dem Helm überzeugt und vergibt die Not „Sehr Gut“. Gründe für die positive Bewertung sind vor allem das leichte Gewicht und der hohe Tragekomfort. Die Belüftung wird ebenfalls gelobt, außerdem sei das Anpassen des Helms problemlos möglich.

Käuferinnen und Käufer empfehlen den Uvex Race 1 ebenfalls gerne weiter. Als den „perfekten Helm“ bezeichnet beispielsweise ein Kunde den Profihelm und begründet seine Begeisterung folgendermaßen: „Ich habe schon einige Helme in meiner Radsport Karriere gehabt aber noch keiner hat mich von Anfang an so überzeugt. Das Einstellen ging sehr schnell und unkompliziert und schon konnte es losgehen. Schon nach wenigen Minuten hatte ich diesen Helm vergessen, so unauffällig trägt er sich!“

Fazit: Wer bereit ist, für einen hochwertigen Fahrradhelm auch ein wenig mehr Geld auszugeben, sollte den Uvex Race 1 definitiv in die engere Auswahl nehmen.

 


104,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: September 19, 2017 5:48 pm